Überspringen zu Hauptinhalt
Vandemoortele

Vandemoortele

Multitalent mit italienischem Flair

Wien, 09. September 2020 – Stolze, alte Tradition gepaart mit einer Leidenschaft für Frische und Geschmack machen die italienische Küche einzigartig. Das saftig bunte Gemüse und die frischen grünen Kräuter aus den verschiedenen Provinzen Italiens bilden das Fundament für die charakterstarken Gerichte, aber auch für die allseits beliebten Bastoncini. Nun erweitert Vandemoortele das Banquet d’Or-Sortiment um ein weitere unwiderstehliche Produktvariante.

Neben dem Bastoncino mit Oliven und dem mit gibt es nun auf das herrlich rustikale Bastoncino mit Grillgemüse.

Natürlich aromatisch, so wie wir es aus der italienischen Küche gewohnt sind, begeistert auch das neue Bastoncino mit Grillgemüse durch seinen einzigartigen Geschmack. Es überzeugt mit einem wohlproportionierten Anteil an sorgfältig ausgewählten gegrillten mediterranen Gemüsen und einer kräftig knusprigen Kruste. Ob pur oder verfeinert mit Meersalz und Olivenöl, als markante Vorspeise oder als ideale Beilage zum Grillen oder zu Salaten überzeugt die rustikale Weizenbrotstange mit ihrem intensiven Geschmack und ihrer handwerklich attraktiven Optik. In den Genuss der knackigen Bastoncini kann und soll jeder kommen – deshalb sind die Bastoncini allesamt vegan.

Wie alle Mitglieder der Bastoncino Familie hat auch dieses Steinofenbrot eine Länge von ca. 22,5 cm. Es ist zu 60 Stück im Karton verpackt. Dadurch, dass sie bereits backfertig sind könnte das Handling nicht einfacher sein: Die Produkte auf Backbleche absetzen und bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten antauen lassen. Anschließend bei einer Backtemperatur von ca. 200-210 Grad im Etagenherd/ Stikkenofen ca. 8-12 Minuten mit Schwaden abbacken.

Bildmaterial:

Bastoncini Ambiente

 

 

Download: Bastoncino Ambiente

 

 

Bastoncino with grilled courgette

 

 

Download: Bastoncino mit Zucchini

 

 

Pressekontakt:

Catrin Meyringer

catrin.meyringer@catcom.at

Tel. +43 (0) 664/503 77 67

An den Anfang scrollen