Überspringen zu Hauptinhalt
INKU Korkdesignboden

INKU

Nachwachsender Komfort: INKU Korkdesignböden überzeugen durch moderne Optiken und natürliche Eigenschaften

Wr. Neudorf, 14. Juli 2021: Nachhaltige Produkte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mit der INKU Korkdesignbodenkollektion Sentivo erweitert die INKU Jordan GmbH & Co. KG im Juli 2021 ihr Programm. Die Kollektion umfasst 14 verschiedene Holz- und zwei Steinoptiken, die dank ihrer vielfältigen Eigenschaften eine moderne, wohngesunde und klimafreundliche Basis schafft.

Kork gehört zu den nachhaltigsten Rohstoffen der Welt, denn zur Gewinnung wird lediglich die Rinde der Korkeiche abgeschält, die wieder nachwächst. Alle neun Jahre wird die Rinde der Korkeiche geerntet, dabei wird kein Baum gefällt. Die Korkeiche entzieht zudem der Atmosphäre 5 x mehr CO2 als jeder andere Baum. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Kork zu 100 % natürlich, biologisch abbau-, erneuer- und recycelbar.

Die INKU Korkdesignbodenkollektion ist unterteilt in Sentivo Soft und Sentivo Plus. Die Soft-Produkte bestehen aus Kork-Unterlage, HDF Trägerplatte, Kork-Komfort-Lage, Dekorschicht und einem VELVET-Mattlack. Diese UV-gehärtete Versiegelung überzeugt mit einem sehr niedrigen Glanzgrad und einer geprägten Struktur. Dadurch lässt sich die Oberfläche leicht pflegen und garantiert eine lange Lebensdauer von bis zu 20 Jahren im Wohnbereich. Sie sind in sechs verschiedenen Eiche-Optiken als Breitdiele in der Dimension 1.292 x 246 x 10 mm erhältlich.

Die Sentivo Plus-Produkte haben eine geringere Aufbauhöhe und bestehen aus einer Kork-Komfort-Lage, einem HDF Aqua Protection Träger, einer Dekor- und einer XTREME-Schutzschicht. Diese robuste Schutzschicht garantiert eine mikrokratzbeständige, rutschhemmende und antistatische Oberfläche, die form- und druckstabil ist. Sie ist sowohl für eine starke Beanspruchung im privaten Bereich als auch für eine gewerbliche Nutzung extrem gut geeignet. Als Breitdiele in der Dimension 1.292 x 246 x 7,5 mm oder als Normaldiele mit einer Breite von 193 mm sind sie ein wahrer Blickfang. Dank des Duo Connect+-Systems lassen sich die INKU Korkdesignböden Sentivo einfach und schnell schwimmend verlegen.

Wenn es eine klassische Korkoptik sein darf, bieten die INKU Korkböden Listo genau den richtigen Look. Die sechs traditionellen Korkdekore sind als Fertigkork und als Klebekork in den Dimensionen 600/900 x 300 x 4 mm erhältlich.

Aufgrund der natürlichen Beschaffenheit sorgen Korkfußböden für eine angenehme, schadstofffreie Wohnatmosphäre, sind langlebig und schonen die Gelenke. Dank ihrer weichen und fußwarmen Oberfläche eignen sie sich zudem für eine Warmwasserfußbodenheizung und haben eine raum- und trittschalldämmende, abriebfeste Oberfläche. Allergikerfreundlich und pflegeleicht passen sie mit ihren verschiedenen Mustern und Designs in unterschiedlichste Räume.

Alle INKU Korkböden sind ausgezeichnet mit dem „Blauen Engel“.

Das Unternehmen

INKU ist Österreichs führender Bodenbelagsanbieter. Unter der Marke INKU wird den Kunden aus Fachhandel und Handwerk ein breit- und tiefgefächertes Vollsortiment an Produkten für die Raumgestaltung angeboten, sowohl für das private Wohnen als auch das Objekt. Seit Februar 2016 gehört auch die bewährte Marke „CC – Collection Classic“ der INKU Jordan GmbH & Co KG an. INKU beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter in 6 Niederlassungen in ganz Österreich. Qualifizierte Beratung, zuverlässiger Lieferservice und die hohe Qualität der unter den Marke INKU vertriebenen Produkte sind die drei Eckpfeiler der INKU Strategie.

Bildmaterial: INKU Korkdesignböden

Pressekontakt:

Sabine Berger
IZ NÖ-Süd, Straße 3, Obj. M 22
2355 Wr. Neudorf
Tel.: +43/ 2236 / 6701 – 4279
s.berger@inku.at; www.inku.at

An den Anfang scrollen