Überspringen zu Hauptinhalt
RoboManiac Scratch

RoboManiac

RoboManiac: Zuhause spielerisch Programmieren lernen

„Kinder lernen online effizienter“

Wien, 15. März 2021 – Das auf MINT-Robotik-Unterricht spezialisierte Unternehmen RoboManiac hat sein Angebot seit März 2020 fast komplett auf Online-Kurse umgestellt. Resümee: Die Kinder lernen nicht nur gerne im Online Kurs, sie lernen online sogar meistens mehr und schneller. Die wohl noch länger andauernde Zeit des Social Distancings für freudvollen und abwechslungsreichen Wissenserwerb zu nutzen, macht also Sinn. Die nächsten Online Programmierkurse von RoboManiac starten Mitte April mit acht Einheiten à 90 Minuten um EUR 110.-. Sie können ortsunabhängig genutzt werden und sind auch preisgünstiger als Präsenzkurse.

Über 1.500 Kinder und Jugendliche haben seit dem ersten Lockdown an den Online-Programmierkursen von RoboManiac teilgenommen. Mit Scratch (8-12-Jährige), Python (12-16-Jährige) und Unity (13-16-Jährige) erstellen die jungen RoboManiacs ihre eigenen Computerspiele, lernen die Prinzipien der Programmierung kennen und erweitern ihre Kompetenzen in Mathematik, Problemlösung und logischem Denken.

„Wir waren selbst überrascht, wie gut das Online-Lernen funktioniert und wie begeistert die Kinder es annehmen und nutzen“, sagt Catrin Meyringer, Geschäftsführerin von RoboManiac. „Es zeigt sich, dass die TeilnehmerInnen in den Online-Kursen viel effizienter lernen als in den Präsenzkursen. Sie arbeiten selbständiger, konzentrierter und kommen dadurch schneller voran.“

Kinder arbeiten online konzentrierter und selbständiger

Obwohl auch online immer Trainer zur Verfügung stehen – am Bildschirm und über den Chat – ist in diesem Setting die Motivation größer, Probleme selbst zu lösen. „Die Kinder müssen durch die räumliche Distanz und die größeren Gruppen disziplinierter arbeiten. Es gibt weniger Ablenkung und während sie warten, beschäftigen sie sich selbst mit der Lösung ihres Problems. Dadurch lernen sie, erste Frustration besser auszuhalten und erfahren die Erfolgserlebnisse eigene Problemlösungskompetenz“, so Meyringer. Ein Trainer berichtet: „Im unserem Online Unity Kurs haben wir beispielsweise mit der gleichen Anzahl der Teilnehmer die gleichen Inhalte wie im Präsenzkurs in der Hälfte der Zeit geschafft.“

Auch Online-Kurse sind soziale Treffpunkte

Die sozialen Komponenten des gemeinsamen Lernens finden online ebenfalls statt. Natürlich eingeschränkter, aber die Kinder helfen einander, finden Zeit für kleinen privaten Austausch, freuen sich aufeinander und über gemeinsame Erfolge.

RoboManiac vermittelt Wissen spielerisch

RoboManiac wurde 2017 von einer Pädagogin, zwei Technikern und einer Kommunikationsexpertin gegründet. In den Kursen und Workshops entdecken und begeistern sich Kinder und Jugendliche für die MINT-Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die in den zukünftigen Jobs besonders gefragt sein werden. In einer Umfrage zu den Online Kursen vergaben die TeilnehmerInnen für den Spaßfaktor durchschnittlich 4,52 von 5 maximalen Punkten, den Lernfaktor beurteilten sie mit durchschnittlich 4,28 von 5 Punkten.

Die nächsten Online Kurse von RoboManiac:

Semesterkurse (8 Einheiten à 90 min., EUR 110.– pro TeilnehmerIn):

  • Erste Spiele programmieren mit Scratch (für Einsteiger) 8-12 Jahre
    Montag, 16.00 – 17.30 Uhr, Start: 12.4.2021
  • Scratch II für Fortgeschrittene: 8-12 Jahre
    Mittwoch, 16.00 – 17.30 Uhr, Start: 14.4.2021
  • Scratch Projects Experts: 8-12 Jahre
    Mittwoch, 17.45 – 19.15 Uhr, Start: 14.4.2021
  • Erstes Coding mit Python (für Einsteiger) 12-16 Jahre
    Montag, 17.45 – 19.15 Uhr, Start: 12.4.2021
  • Python II für Fortgeschrittene: 12-16 Jahre
    Donnerstag, 15.30 – 17.00 Uhr, Start: 15.4.2021
  • Python Projects Experts für 12-16 Jahre
    Dienstag, 16.00 – 17.30 Uhr, Start: 13.4.2021
  • Einführung Unity 3D Spiele programmieren für 13-16 Jahre
    Donnerstag, 17.00 – 18.30 Uhr, Start: 15.4.2021
  • Unity II – 3D-Spiele Programmierung für Fortgeschrittene
    Dienstag, 17.45 – 19.15 Uhr, Start: 13.4.2021

 

Bildmaterial:

Pressetext Österreich Kinder programmierenDownload: Kinder programmieren

RoboManiac ScratchDownload: RoboManiac Scratch

RoboManiacs lernen online Programmieren (www.robomaniac.at)
Kinder lernen in den Online Kursen von RoboManiac konzentriert und mit genauso viel Spaß wie in Präsenzkursen.

Credit: RoboManiac, Abdruck honorarfrei

 

Pressekontakt:

RoboManiac GmbH
Catrin Meyringer, M.A.
E-Mail: catrin@robomaniac.at
M +43 664/50 377 67
www.robomaniac.at

An den Anfang scrollen