Überspringen zu Hauptinhalt
INKU

INKU

Neue INKU Deluxe Teppichbodenkollektion Balance 22
Design, Premiumqualität und Nachhaltigkeit im Einklang

INKU weiß, wie man Teppichboden wieder interessant für den Endverbraucher macht: Mit der neuen INKU Deluxe Kollektion Balance 22 inszeniert Österreichs führender Bodenbelagsanbieter den textilen Klassiker selbstbewusst als begehrenswertes Luxusprodukt.

Die insgesamt 15 Artikel in über 230 Farben demonstrieren überzeugend die Kompetenz von INKU im Premium-Segment, indem sie Spitzenqualität, ökologische Vorteile und höchsten Designanspruch verbinden. Nachhaltige Teppichböden, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Gekonnt rückt INKU das Beste am Teppichboden ins Licht: die emotionale Ausstrahlung, die wertige Aussage, den Chillfaktor, weichen Griff, seidig schimmernden Flor und Farbharmonien, die den Sinnen schmeicheln.

In Kombination mit den positiven Gebrauchseigenschaften gibt die Kollektion Fachhandel und Handwerk überzeugende Argumente an die Hand. So erhöht Teppichboden das Wärmeempfinden um bis zu 2°C, was zugleich energiesparend wirkt, so dass sich die Heizkosten um bis zu 12 % senken lassen. Er ist auch der Gesundheit zuträglich: Zum einen bindet er Feinstaub, Allergene und Keime – und dies sogar TÜV-geprüft –, verbessert somit das Raumklima, zum anderen schont er die Gelenke und entlastet die Muskulatur. Nicht zuletzt sorgt Teppichboden für eine angenehme Akustik, weil er den Tritt- und Raumschall maßgeblich reduziert. Selbstverständlich ist er auch pflegeleicht und robust.

Deluxe Balance 22, das neue Flaggschiff im INKU-Teppichbodensortiment, wird im September auf dem Markt eingeführt. Drei Themenbereiche bedienen unterschiedliche Schwerpunkte: „Colour Vision“ umfasst vier differenzierte Qualitäten in besonders reicher Farbauswahl, die sieben Optionen von „Next Living“ setzen auf umweltbewusste Materialien wie Baumwolle, Maisstärke, 100 % recycelbares Polyester oder wiederaufbereitetes Polyamid aus Fischernetzen und „Pure Elegance“ konzentriert sich auf High End-Teppichböden im klassisch-modernen Look. Allen drei Themen gemeinsam ist die edle Optik, der betont textile Charakter und das luxuriöse Wohngefühl. Die virtuos abgestimmten Farbpaletten bedienen Klassik und Trend zugleich; das macht die Teppichböden so vielseitig einsetzbar und langfristig aktuell.

Beim Thema „Colour Vision“ war Farbvielfalt die Leitidee. Der Bogen spannt sich von sommerlichen tropischen Tönen bis zu sanften Pastells. Highlight in dieser Gruppe ist der feinfädige Shaggy Emotion mit 2.500 g/m2 Poleinsatzgewicht, seidigem Lüster, Allergikereignung (TÜV-geprüft) und einem facettenreichen Farbspektrum von Hochweiß, über feinsinnigen Eierschale-, Grau- und Sandnuancen bis hin zu ausdrucksstarken Edelsteinfarben. Dicht getuftet mit körniger, unempfindlicher Oberfläche präsentiert sich der Saxony Soft in 26 Farben, darunter moderne Rotschattierungen wie gedämpftes Rosé, Himbeer und Kirsche, aber auch Vanille, Nougat und Pistaziengrün. Pep interpretiert mit seinem zweifach gedrehten, thermofixierten Garn das Thema Kräuselvelours. Durch Stückfärbung entsteht ein raffinierter zweifarbiger Effekt. Die Farbpalette ist vital und sommerlich mit vielen Blautönen, die Himmel und Meer suggerieren und auch ins Graue oder Grüne spielen können, sowie Maigrün und Pfirsich. Vornehme Zurückhaltung prägt den Softsaxony Madras, der in ruhigem Grau, Silber, Buttergelb, Blau und Gewürztönen ausgemustert ist. Der Flor schreibt stark und wirkt dadurch lebendig.

„Next Living“ hält die Balance zwischen Umweltbewusstsein und Design. Der opulente Shaggy Cosmic mit satten 2.800 g/m2 Poleinsatzgewicht besteht komplett aus 100 % recycelbarem Polyester, einschließlich des Rückens. Mit seinem anschmiegsamen Griff und der matten Optik in lichten Naturtönen wie Weiß, Auster, Perle, Puder, Nude und Biscuit eignet sich Cosmic perfekt als abgepasster Teppich. Der Perl-Saxony Vivendi mit seiner dichten Oberfläche und Matt-Glanz-Effekt ist aus solution-dyed-Garnen gefertigt, die umweltfreundlich gefärbt werden und besonders schmutzabweisend sind. Die Farben sind freundlich und neutral: Elfenbein, Leinen, Nebeltöne, Blau, Kupfer. Nomen est omen bei Mare: Die Econyl-Garne für den Allrounder basieren auf recycelten Fischernetzen wie auch auf recycelten Teppichböden, der Rücken aus 100 % recycelten PET-Flaschen. Wie für das Schlafzimmer und andere Wohlfühlräume gemacht ist der Saxony Velvet mit seiner ebenmäßigen, seidig schimmernden Decke in eleganten, mondhellen Colorits. Ein klarer, prägnanter Look prägt den körnigen Saxony Elysee mit Pinpoint-Effekt aus Triexta-Garn mit 35 % Anteil an Maisstärke. Die Faser, für deren Produktion 30 % weniger Energie verbraucht wird, ist stabil und dabei elastisch mit ausgesprochen gutem Wiedererholungseffekt, dabei dauerhaft schmutzabweisend. Unter den 24 Farben sind viele fruchtige Sorbettöne. Komplettiert wird dieser Themenbereich mit dem Duo Cotton Loop, einer Kippschlinge, und dem feinfädigen zweifarbigen Velours Cotton Cut, beide aus 100 % Baumwolle in lichten Farben.

Luxuriöser als bei „Pure Elegance“ geht es nicht. Komfort, Wärme, Intimität verspricht Sinfonie, ein extrem hochfloriger, voluminöser Saxony aus supersoftem Polyamidgarn in subtilen Muschel- und Pudertönen, Aquamarin und Silber mit 2.500 g/m2 Poleinsatzgewicht. Weich wie Kaschmir ist die gleichnamige Qualität, mit 3.500 g/m2 Poleinsatzgewicht die Krönung der Kollektion. Das Polyamidgarn in acht ausgesuchten Farben illustriert eindrucksvoll, was heute technologisch möglich ist: Mit einem Strich edler Seidenglanz, mit dem anderen matte Optik, was für besonders raffinierte Effekte sorgt. Eine glamouröse Erscheinung ist auch Broadway, dessen zart pastellige, gedämpfte Farben sanft schimmern. Der kurze, dichte Flor des samtigen Feinvelours Pure ist durch das gedrehte, fixierte Garn auch in hellen Farben hoch strapazierfähig.

Dem hohen Servicegrad von INKU entsprechend sind alle Qualitäten in 400 cm Breite im Glattschnitt und im Raummaß erhältlich, acht auch in 500 cm und der Shaggy Pep zudem als 50 x 50 cm-Fliese. Selbstverständlich können sie darüber hinaus als abgepasste Teppiche geliefert werden. Für deren Einfassung stehen sieben Bordürenvarianten aus verschiedenen Materialien in drei Breiten zur Verfügung.

 

Facts INKU Deluxe Teppichbodenkollektion Balance 22

  • Beschreibung: Vielfältiges Premiumprogramm mit exklusiven, ökologisch vorteilhaften Qualitäten für den anspruchsvollen Endkunden, der das Besondere sucht
  • Umfang: 15 Qualitäten in über 230 Farben, dazu sieben Bordüren in vielen Farben und drei Breiten
  • Breiten: 400 cm, acht Qualitäten zusätzlich in 500 cm, eine auch als 50 x 50 cm- Fliese, alle Qualitäten sind auch im Raummaß erhältlich
  • Flormaterialien: 100 % Marken-PA, Baumwolle, Econyl (PA aus recycelten Fischernetzen), 100 % PES, Mischgarne mit bis zu 37 % Anteil aus Maisstärke
  • Aufbau: Drei Themen – Colour Vision mit breiten Farbpaletten, Next Living mit nachhaltiger Materialbasis, Pure Elegance mit edlen Klassikern
  • Poleinsatzgewicht zwischen 1.200 und 3.500 g/m2
  • VK-Preislagen: zwischen 44,90 und 149,00 EUR
  • Komfortwert: Zehn Artikel „Prestige“, fünf „Luxuriös“, einer „Hoch“
  • Strapazierwert: Zwölf Artikel „Stark“, drei „Normal“
  • Einführung: September 2019
  • Laufzeit: drei Jahre
  • Verfügbarkeit: alle Positionen ab Lager Kassel
  • VKF: Kollektionskoffer, hochwertig aufgemachte Broschüre, Platinen für Präsentationsständer, Studiomuster, Musterservice (DIN A5)

Download: Next Living Cosmic                    Download: Pure Elegance Kashmir

Das Unternehmen

INKU ist Österreichs führender Bodenbelagsanbieter. Unter der Marke INKU wird den Kunden aus Fachhandel und Handwerk ein breit- und tiefgefächertes Vollsortiment an Produkten für die Raumgestaltung angeboten, sowohl für das private Wohnen als auch das Objekt. Seit Februar 2016 gehört auch die bewährte Marke „CC – Collection Classic“ der INKU Jordan GmbH & Co KG an. INKU beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter in 7 Niederlassungen in ganz Österreich. Qualifizierte Beratung, zuverlässiger Lieferservice und die hohe Qualität der unter der Marke INKU vertriebenen Produkte sind die drei Eckpfeiler der INKU Strategie.

 

Pressekontakt:

Sabine Berger
IZ NÖ-Süd, Straße 3, Obj. M 22 2355 Wr. Neudorf
Tel.: +43/ 2236 / 6701 – 4279
s.berger@inku.at; www.inku.at

An den Anfang scrollen