skip to Main Content
Vandemoortele

Vandemoortele

ERNEUTE DLG-PRÄMIERUNG BEI VANDEMOORTELE

DLG prämiert insgesamt erneut 40 Produkte aus den Kategorien Feingebäck und Brot mit Gold, Silber und Bronze.

Wien den, 21. März 2018
Bei der aktuellen Prämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) konnte Vandemoortele auch 2017 an die letzten hervorragenden Prämierungen erfolgreich anknüpfen. Es schaften gleich 19 Produkte des Backwarenherstellers den Sprung aufs höchste Siegertreppchen. DLG-Medaillen in Gold gab es dieses Jahr unter anderem für den gedeckten Apfelkuchen mit Zuckerkruste, den Schoko-Kokos-Kuchen, den Caramel Almound doony, das Butter- und Korncroissant und das Blätterteig-Apfeltasche. „Mit insgesamt 37 Gold- und Silbermedaillen von 40 eingereichten Produkten konnten wir für das Jahr 2017 wieder ein hervorragendes Ergebnis bei der Qualitätsprüfung der DLG erzielen. Es bestätigt uns einmal mehr den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte, den wir durch einen konsequenten Qualitätssicherungsprozess im gesamten Unternehmen kontinuierlich erreichen“, erklärt Country Commercial Manager Robert Maaßen.

Im Rahmen der DLG-Prüfung werden jedes Jahr mehr als 3.000 Brote, Kleingebäcke und Feine Backwaren unter die Lupe genommen. Im Mittelpunkt der DLG-Tests steht die sensorische Qualität von Lebensmitteln. Um sie zu bestimmen, hat die DLG ein beschreibendes-bewertendes „5-Punkte“ Schema entwickelt, das wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Bei den Merkmalen Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack werden die sorgfältige Rohstofauswahl, die optimale stofiche Zusammensetzung (Rezeptur), die Verarbeitung, die Produktgestaltung sowie auf Wunsch Verpackung, Kennzeichnung und Haltbarkeit beurteilt.

Weitere Informationen stehen auf www.vandemoortele.com

Back To Top